UrSaatgut - Gemüse, Obst Samen

Einheimisches Ursaatgut von einem Schweizer Permakultur Klostergarten und Pro Specie Rara. Vielfältige und seltene Sorten vom Garten in die Küche.
UrSaatgut - Gemüse, Obst Samen Chili
Chili
Lager
CHF 5.00
inkl. MWST
zzgl. Versandkosten
UrSaatgut - Gemüse, Obst Samen Kürbis Mix
Kürbis Mix
Lager
CHF 5.00
inkl. MWST
zzgl. Versandkosten
UrSaatgut - Gemüse, Obst Samen Rucola
Rucola
Lager
CHF 5.00
inkl. MWST
zzgl. Versandkosten

Ursaatgut – "Gmües" Viele der angebotenen Gemüse- und Obstsamen sind selten und nicht in Supermärkten erhältlich, es lohnt sich diese neuen Geschmäcker zuerst in den Garten und dann in die Küche zu holen. Es ist spannend zu entdecken, dass es zum Beispiel zahlreiche Tomatensorten gibt und jede auch anders schmeckt. Vielfalt statt Einfalt ist das Motto.Die Gärten der Ursamen werden nach den Prinzipien der Permakultur bewirtschaftet. Eine Art von Landwirtschaft, in der man ohne Pestizide, Insektizide oder Kunstdünger arbeitet. Daher leben viele nützliche Tiere wie Frösche, Tigerschnecken, diverse Wildbienen, Hummeln und Schmetterling in den Gärten.In einer Permakultur wachsen verschiedene Pflanzen im selben Beet und man arbeitet mit der Natur, statt gegen sie. Den Züchtern ist es wichtig starkes Saatgut zu ziehen, sie bevorzugen eine natürliche Selektion und verwenden deshalb keine Schneckenkörner.Die Samen sind reproduzierbar (keine Hybriden), man kann die Pflanzen vermehren und sein eigenes Saatgut weiterverwenden. Dabei ist es wichtig von den stärksten Pflanzen Saatgut zu nehmen, um die Sorten ständig zu verbessern.In den letzten hundert Jahren ist ein grosser Teil unser Gemüsevielfalt verloren gegangen. Es gibt leider nur noch wenig kleine Züchter, welche solches Saatgut anbieten. "Saatgut ist Kulturgut" und eine Vielfalt erfreut unseren Gaumen und die Gesundheit.Ur-Saatgut ist für alle Gärten, auch Topfgärten auf dem Balkon, den Kleingärten, sowie Permakulturgärten geeignet.